Als Hochzeitsfotograf in Großkarlbach bei den Gebrüder Meurer

brautschmuck

Flo und Andi können nicht nur wunderbar miteinander lachen, sie lieben sich auch noch so richtig – und das kann man sehen. Entsprechend groß war die Vorfreude, als klar war, dass wir die beiden an ihrem Hochzeitstag in der Pfalz begleiten dürfen.

Wir starteten den Tag beim getting ready des Bräutigams – wie gewohnt ging das etwas schneller als bei der Braut im Anschluss ? Trotzdem sind auch diese Momente es sowas von wert, festgehalten zu werden und ich freue mich immer, die Details und die aufgeregte Stimmung in diesen Minuten einfangen zu dürfen.

Bei der Braut und ihren Mädels ging es schon ausgelassener, aber nicht weniger aufgeregt zu.

Und ich gebe zu: Beim emotionalen first look der beiden musste selbst ich mal ganz kurz schlucken. Es ist einfach so schön, wenn man sich so sehr aufeinander und die gemeinsame Zukunft freuen kann.

Wir nutzten diese Zeit vor der freien Trauung dann auch gleich, um die Paarfotos von Flo und Andi zu schießen und wo Flo am Anfang noch zugab: “Das ist der Teil, vor dem ich am heutigen Tag am meisten aufgeregt bin!”, konnte sie nach ein paar Minuten glücklich feststellen: “Wie schön, das ist ja total entspannt!”

Genau so soll es doch sein, oder?

Die freie Trauung im Garten der Location passte perfekt zu Flo und Andi und begleitete die Hochzeitsgäste in einen lockeren, herzlichen und einmaligen Tag. Ich freue mich sehr, dass ich diesen begleiten durfte!

Freie Trauung: Tina Forstmann

Location: Gebrüder Meurer

Hier ist Platz für deinen Kommentar

Liebes Brautpaar,

sucht ihr nach einem Hochzeitsfotografen und euch gefallen meine Bilder? Dann findet ihr hier meine Leistungsübersicht und Kontaktmöglichkeiten.