Als Hochzeitsfotograf auf der Burg Rheinstein: Freie Trauung von Raike und Sven

Raike und Sven habt ihr schon kennengelernt. Denn wir durften die beiden auch schon zu ihrer standesamtlichen Hochzeit begleiten.

Umso größer war natürlich die Vorfreude auf den 4.6. und die freie Trauung. Und dann immer wieder der bange Blick in die WetterApp – immerhin war Unwetter inklusive Sturm und Hochwasser gemeldet. Und die Braut hatte sich die Trauung sooo sehr unter freiem Himmel gewünscht.

Sie rief zwei Tage zuvor noch bei uns an und sagte: „Ich stelle mir schon seit über einem Jahr vor, wie ich mit meinem Papa die lange Treppe runter zu Sven und zur Trauung komme. Das muss einfach klappen!“ Und was sollen wir sagen? Es hat geklappt!  😉

[singlestroke_side_background image=“2325″][/singlestroke_side_background]

 

[singlestroke_side_background image=“2332″][/singlestroke_side_background]

Bei überraschend schönem Wetter kam Raike die lange Treppe zu uns hinunter, wo Sven bereits aufgeregt auf seine Braut wartete. Als er Sie dann das erste mal sah, konnte man die pure Freude in seinem Gesicht erkennen.

Während der Trauung gab es Live-Musik vom Papa der Braut, einige Tränen der Rührung, herzliches Lachen und ein Olivenbäumchen, das Raike und Sven für ihren Garten pflanzten. Auf dass sie in einigen Jahrzehnten im Schatten dieses Baumes sitzen und an die tollen Momente ihres Hochzeitstages zurückdenken.

[singlestroke_side_background image=“2348″][/singlestroke_side_background]

Nach der Trauung nahmen die beiden die Glückwünsche ihrer Gäste entgegen und durften mitsamt ihren Wünschen 2 weiße Tauben aufsteigen lassen. Danach gab es für alle ein Glas Sekt mitten im Burghof – anschließend gab es auch noch die leckere Hochzeitstorte. Gestärkt machten wir uns dann auch gleich zum Shooting auf der Burg Rheinstein auf.

[singlestroke_side_background image=“2368″][/singlestroke_side_background]
Anschließend ging es ins Burgrestaurant wo die restliche Feier mit vielen Spielen, gut gelauten Gästen und einem überglücklichem Brautpaar beim Hochzeitstanz ausklingen konnte.

Liebe Raike, lieber Sven, wir haben euch wirklich ins Herz geschlossen und sind sehr dankbar, dass wir euch und eure herzliche Familie kennenlernen durften und ein Teil eures großen Tages waren!

Freie Trauung: Tina Forstmann – freie Trauung Mainz & Weisbaden

Hochzeitslocation: Burg Rheinstein

Hier kannst du den Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.