Paarfotos in Nierstein – Sarah & Lars

Ich sag’s ja immer wieder: Für stimmungsvolle Paarfotos braucht es nicht viel an Kulisse. Es reicht ein verliebtes Paar, das einfach eine gute Zeit miteinander hat. So wie Sarah und Lars an einem sonnigen – wenn auch noch recht kalten – Sonntag Ende März, den wir in Nierstein zum Fotografieren genutzt haben. Wir haben uns in Nierstein getroffen und es begann – wie fast jedes Paarshooting – mit den Worten: „Wir wurden aber noch nie zusammen fotografiert!“ Und nur wenige Minuten nach dieser Aussage standen die beiden dann vor meiner Kamera. Am Anfang habe ich noch ein paar „Anweisungen“ gegeben, damit sie sich nicht so „allein gelassen“ gefühlt haben, aber schon nach den ersten Fotos war die Unsicherheit einfach weg. Schön, dass das immer wieder so gut funktioniert 😉

[singlestroke_side_background image=“3476″][/singlestroke_side_background]Ich finde, bei einem Paarshoot gehört auch irgendwie immer dazu, dass jeder noch einmal ganz alleine vor der Kamera stehen darf. Taktisch klug nie zu Beginn, denn da ist in der Regel jeder froh, sich noch an jemanden festhalten zu können 😉

[singlestroke_side_background image=“3477″][/singlestroke_side_background]Weil wir an diesem sonnigen Tag natürlich nicht die einzigen waren, die auf die Idee kamen, zum Niersteiner Wartturm zu schlendern, haben wir uns anschließend noch ein etwas ruhigeres Plätzchen gesucht. Ein Mini-Wäldchen, zu dem wir nur über einen recht waghalsigen Abstieg kamen, doch der war es definitiv Wert 🙂

Location: Wartturm in Nierstein, Rheinland-Pfalz

Hier kannst du den Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.