Canon Festbrennweite – Das sind die besten EF, EF-S und EF-M Objektive für Canon

Du suchst nach einer Festbrennweite für deine Canon? Dann ist dieser Beitrag genau richtig für dich!. Im heutigen Artikel möchte ich dir die besten Festbrennweiten für das Canon EF und den EF-M Bajonett vorstellen. Und ich zeige dir auch, welche Vorteile es hat mit Festbrennweiten zu arbeiten!

Canon Festbrennweite Vorteile
Eine Canon Festbrennweite bietet dir gegenüber typischen Zoomobjektiven einige Vorteile: Unter anderem ist die große, lichtstarke Blendenöffnung für unscharfe Hintergründe und die deutlich bessere Bildqualität ein Vorteil.

Auch wenn es Anfangs komisch klingt: Es ist sinnvoll dein Canon Einsteiger-Zoomobjektiv gegen eine Canon Festbrennweite zu tauschen. Denn eine Festbrennweite hat gegenüber einem Zoom viele Vorteile:

  • Große Anfangsblende – Festbrennweiten sind oft sehr lichtstarke Objektive, die keinen Bildstabilisator benötigen
  • Preislich attraktiv – Canon Festbrennweiten kosten oft deutlich weniger als vergleichbare Zooms von Canon
  • Gute Abbildungsleistung – Objektive mit fixem Brennweitenbereich sind oft deutlich schärfer als Zoomobjektive – und das auch bis zum Rand
  • Geringe Schärfentiefe erlaubt das kreative arbeiten mit selektiver Schärfe
  • Sind oft kompakter
  • Festbrennweiten sind die besseren Objektive für Anfänger – denn sie helfen dir dabei, das Fotografieren zu erlernen
#Transparenz
Alle in diesem Beitrag mit Sternchen (*) versehenen Links zu den Canon Festbrennweiten sind sogenannte Provision-Links.
Klickst du auf solch einen Verweislink und kaufst ein Produkt, erhalte ich für deinen Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis selbstverständlich nicht.

Canon Festbrennweite: Meine Empfehlungen

Die folgenden Listen zeigen dir einige der besten Canon Festbrennweiten für Einsteiger und sind eine Empfehlung wert

EF für Vollformat Spiegelreflexkameras

Canon Festbrennweite - das sind besten Festbrennweiten für Canon
Canon hat einige Vollformat Festbrennweiten produziert, die sich sowohl für Fotografie-Einsteiger, als auch für Profis eignen. Viele davon sind bereits relativ günstig zu erwerben.

Canon Objektive mit dem EF-Anschluss passen auf jede digitale Spiegelreflexkamera von Canon. Sie bieten eine großartige Abbildungsleistung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Aber Achtung: EF-Objektive sind für das Vollformat gerechnet (EOS 5D, 6D und 1D-X-Serien). Bei den „kleinen“ APS-C-Kameras von Canon vergrößert sich der Bildauschschnitt um den Faktor 1,6.

Dennoch gibt es ein paar sehr gute Festbrennweiten, die sich besonders für Einsteiger eignen:

  1. Canon Festbrennweite - Das sind die besten EF, EF-S und EF-M Objektive für Canon 1 Festbrennweite Canon EF 50mm 1.8 STM
    • Wenn du mit einer günstigen Canon Festbrennweite starten möchtest, empfehle ich dir das Canon EF 50mm 1.8 STM
    • diese Canon Festbrennweite besitzt ein unglaublich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis, denn es kostet nur knapp 100€
    • die Offenblende von f/1.8 lässt fast viermal mehr Licht auf den Sensor fallen als ein typisches Kitobjektiv
    • auf kurzer Distanz ideal für Portraits mit unscharfem Hintergrund
    • gute Bildqualität – auch an Vollformat
    • Dieser Brennweitenbereich bildet Objekte in Größe und Proportionen ähnlich ab, wie der Mensch sieht.
    • klein und leicht

    Die Canon Festbrennweite EF 50mm 1.8 STM ist das perfekte Objektiv für den Einstieg in die Fotografie. Es ist günstig, klein und man kann mit dieser Festbrennweite super Portraits mit unscharfem Hintergrund fotografieren. 

    EF 50mm 1.8 STM anschauen*

  2. Canon Festbrennweite - Das sind die besten EF, EF-S und EF-M Objektive für Canon 2
    Festbrennweite Canon EF 85mm 1.8 USM

    • Diese Festbrennweite von Canon hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis für ein 85mm Portraitobjektiv
    • geringes Gewicht
    • Brennweite von 85mm und Offenblende von f/1.8 ist ideal für Portraits mit unscharfem Hintergrund
    • gute Abbildungsleistung

    Die Canon Festbrennweite EF 85mm 1.8 USM ist ein sehr gutes Portraitobjektiv für Einsteiger. Es ist noch vergleichsweise günstig und hat eine gute Abbildungsleistung.

    Canon EF 85mm 1.8 USM anschauen*

  3. Canon Festbrennweite - Das sind die besten EF, EF-S und EF-M Objektive für Canon 3
    Festbrennweite Canon EF 35mm 2.0 IS USM

    • Diese kleine Canon Festbrennweite ist ein perfektes Einsteigerobjektiv für die Streetfotografie und Reportage
    • bildstabilisiert
    • klein und leicht
    • gute Abbildungsleistung

    Günstige 35mm Festbrennweite von Canon. Ein Objektiv, dass sich ideal für Streetfotografie oder Reportage eignet. Durch das geringe Gewicht ist es ebenfalls ein toller Begleiter im Urlaub. Man kann damit sogar Fotos von der Milchstraße machen.

    Canon 35mm 2.0 IS USM anschauen*

  4. Canon Festbrennweite - Das sind die besten EF, EF-S und EF-M Objektive für Canon 4
    Festbrennweite Canon EF 135mm 2.0 USM

    • extrem scharfes Festbrennweiten-Teleobjektiv von Canon – top Bildqualität
    • sehr schneller Autofokus
    • hohe Lichtstärke von f/2.0
    • relativ klein und leicht
    • Die Brennweite von 135mm eignet sich super Portraits

    Sehr beliebte 135mm Festbrennweite von Canon. Super Freistellungspotential bei Portraits. Sehr leichtes und scharfes Tele, dass extrem schnell fokussiert und somit auch neben der Portraitfotografie für die Reportage genutzt werden kann. Es eignet sich dadurch auch für schnelle, sich bewegende Motive.

    Canon 135mm 2.0 L USM anschauen*

Canon Festbrennweite EF-S für APS-C Speigelreflexkameras

Diese Liste zeigt dir lichtstarke Objektive für Spiegelreflexkameras von Canon mit einem APS-C-Sensor (650D, 750D, 850D, 80D):

  1. Canon Festbrennweite - Das sind die besten EF, EF-S und EF-M Objektive für Canon 5
    Sigma 30mm 1.4 DC HSM Art

    • extrem lichtstarkes Festbrennweite für Canon APS-C
    • sehr schneller Autofokus
    • relativ klein und leicht
    • super für Portraits

    Sehr beliebtes, lichtstarkes Objektiv mit 30mm Brennweite. Alltagstaugliches Objektiv mit dem man Reportagen und auch schon Portraits fotografieren kann!

    Sigma 30mm 1.4 DC HSM Art anschauen*

  2. Canon Festbrennweite - Das sind die besten EF, EF-S und EF-M Objektive für Canon 6
    Canon EF-S 24mm 2.8

    • lichtstarkes, leichtes Pancakeobjektiv
    • ideale Festbrennweite für die Streetfotografie

    Ein extrem kleines Objektiv, dass wenig Platz auf Reisen wegnimmt. Perfekt für die Streetfotografie.

    Canon EF-S 24mm 2.8 anschauen*

Ein Portrait, das mit einer Canon Festnbrennweite aufgenommen wurde
Ein Portrait, das mit einer Canon Festbrennweite von Sigma aufgenommen wurde

Canon Festbrennweite von Sigma und Tamron

Es gibt noch mehr gute Festbrennweiten für Canon, und einige Fremdhersteller bieten auch sehr gute Objektive für Canon an.

Oft sind diese im Preis-Leistungsverhältnis sogar noch besser, als die Original Canon Festbrennweiten und bieten beispielsweise höhere Lichtstärken. Hat man vor zehn Jahren noch von Dritthersteller-Objektiven abgeraten, so hat sich das inzwischen stark geändert.

Erwähnenswert sind hier besonders die Objektivserien Art von Sigma und SP von Tamron, die Objektive in jedem erdenklichen Brennweitenbereich haben. Aber auch Samyang und Tokina bauen sehr gute Objektive für Canon mit top Bildqualität!

Ich möchte dir meinen drei Lieblings-Objektive von Fremdherstellern für Canon Kameras kurz vorstellen:

  1. Canon Festbrennweite - Das sind die besten EF, EF-S und EF-M Objektive für Canon 7 Sigma Art 50mm 1.4 für Canon
    • große Blendenöffnung von f/1.4
    • diese Festbrennweite für Canon ist bereits bei Blende 1.4 extrem scharf und hat kaum Abbildungsfehler.
    • gutes Preis-Leistungsverhältnis
    • Brennweite eignet sich auch ideal für Portraits mit unscharfem Hintergrund
    • sehr schnelle Fokussierung

    Das Sigma Art 50mm 1.4 nutze ich selbst regelmäßig, beispielsweise auf Hochzeiten. Es ist ein zuverlässiges Objektiv mit einer sehr guten Bildschärfe und einem schönen Bokeh. Diese Fetbrennweite eignet sich sowohl für die Reportage und auch für Portraits. Ein sehr gutes Objektiv!

    Sigma Art 50mm 1.4 anschauen*

  2. Canon Festbrennweite - Das sind die besten EF, EF-S und EF-M Objektive für Canon 8
    Sigma Art 35mm 1.4 für Canon

    • extrem gute Abbildungsleistung
    • sehr schneller Autofokus
    • tolles Reportage- & Streetfotografie-Objektiv
    • kaum Verzeichnung

    Das Sigma Art 35mm 1.4 war die erste Festbrennweite der Sigma Art Serie und sitzt auch heute noch bei vielen Fotografen an der Kamera.
    Sigma Art 35mm 1.4 anschauen*

  3. Canon Festbrennweite - Das sind die besten EF, EF-S und EF-M Objektive für Canon 9
    Tamron SP 85mm 1.8 VC

    • Wahnsinns-Schärfe bereits bei Offenblende
    • bildstabilisiert
    • schönes Bokeh / schöne Hintergrundunschärfe
    • klein und leicht
    • spritzwassergeschützt

    Dieses Objektiv ist etwas teurer, als die Variante von Canon, hat jedoch einen Bildstabilisator und ist schärfer. Ich nutze dieses Objektiv sehr oft auf Hochzeiten an einer Vollformatkamera.

    Tamron SP 85mm 1.8 VC anschauen*

Canon Festbrennweite: EF-M für Canon Systemkameras

Gibt es auch gute Festbrennweiten für Canon EF-M? Ja!, Auch wenn alle bisher gezeigten Festbrennweiten für den Canon EF-Mount sind, lassen sich die Objektive via Adapter auch am Canon EOS M Mount nutzen. Aber ich zeige euch auch ein paar sehr gute Objektive, die direkt für die spiegellosen Kameras mit dem M Mount von Canons konstruiert wurden:

  1. Canon Festbrennweite - Das sind die besten EF, EF-S und EF-M Objektive für Canon 10Sigma 16mm 1.4 Contemporary für Canon EF-M
    • Sehr gute Canon EOS EF-M Einsteiger-Festbrennweite für Landschaftsfotografie
    • bereits bei Blende 1.4 scharf
    • gutes Preis-Leistungsverhältnis
    • Hochwertiges Weitwinkel

    Ein relativ neues Weitwinkel-Objektiv für den Canon EOS EF-M Mount. Diese Festbrennweite überzeugt mit einer grandiosen Abbildungsleistung, die sogar für die 36 Megapixel der Canon EOS M6 Mark II langt.

    Sigma 16mm 1.4 Contemporary EF-M anschauen*

  2. Canon Festbrennweite - Das sind die besten EF, EF-S und EF-M Objektive für Canon 11
    Sigma 56mm 1.4 Contemporary für Canon EF-M

    • Objektiv mit extrem guter Abbildungsleistung
    • sehr schneller Fokus
    • beste Einsteiger-Porträt-Festbrennweite für Canon EOS M
    • klein und leicht

    Wenn du gerne Portraits fotografierst, dann solltest du dir diese Festbrennweite für das Canon EOS EF-M System anschauen. Denn das Sigma 56mm 1.4 Contemporary ist DAS Portraitobjektiv für Canons spiegellose APS-C Kameras. Es hat in etwa den gleichen Bildausschnitt, wie ein 85mm Objektiv an einer Vollformatkamera. Sehr zu empfehlen!

    Sigma Sigma 56mm 1.4 Contemporary EF-M anschauen*

  3. Canon Festbrennweite - Das sind die besten EF, EF-S und EF-M Objektive für Canon 12
    Festbrennweite Canon EF-M 22mm f/2.0 Pancake

    • extrem kleines, lichtstarkes Objektiv
    • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
    • gute Schärfe und super Abbildungsqualität
    • perfekt für die Streetfotografie am EOS M System

    Das Canon EF-M 22mm 2.0 ist eines der beliebtesten und kleinsten Festbrennweiten von Canon für die EOS M Serie. Wenn du oft in der Streetfotografie unterwegs bist, ist es sicher einen Blick wert. Außerdem kostet es nicht viel.

    Canon 22mm EF-M f/2.0 Pancake anschauen*

Ein Canon Kamera und eine Festbrennweite
Ein Canon EOS 6D und eine 35mm 1.4 II L USM Festbrennweite von Canon

Hast du noch ein andere empfehlenswerte Festbrennweite von Canon, die nicht in der Liste ist? Nutzt du eine dieser Festbrennweiten bereits an deiner Canon oder magst du lieber Zoomobjektive? Dann lass mich doch wissen, welche Canon Festbrennweite du nutzt und schreibe einen Kommentar – ich antworte dir bestimmt 🙂

Weitere Beiträge rund um Objektive, die dich vielleicht interessieren:

Hier kannst du den Beitrag bewerten
[Anzahl Bewertungen: 0 Durchschnittsbewertung: 0]

Hier kannst du den Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.