Beste Canon Festbrennweite – Das sind die besten EF, EF-S, EF-M & RF Canon Objektive

Im heutigen Beitrag möchte ich dir die besten Canon Festbrennweiten vorstellen. Lass uns herausfinden, welche Canon Objektive besonders gut sind.

Canon Festbrennweite - das sind besten Festbrennweiten für Canon

Du suchst nach der besten Canon Festbrennweite? Dann ist dieser Beitrag genau richtig für dich!

Im heutigen Artikel möchte ich dir die besten Festbrennweiten von und für Canon vorstellen. Und ich zeige dir auch, welche Vorteile es hat mit Festbrennweiten zu arbeiten!

Canon Festbrennweite Vorteile
Eine Canon Festbrennweite bietet dir gegenüber typischen Zoomobjektiven einige Vorteile: Unter anderem ist die große, lichtstarke Blendenöffnung für unscharfe Hintergründe und die deutlich bessere Bildqualität ein Vorteil.

Auch wenn es Anfangs komisch klingt: Es ist sinnvoll dein Canon Einsteiger-Zoomobjektiv gegen eine Canon Festbrennweite zu tauschen. Denn eine Festbrennweite hat gegenüber einem Zoom viele Vorteile:

  • Große Anfangsblende – Festbrennweiten sind oft sehr lichtstarke Objektive, die keinen Bildstabilisator benötigen
  • Preislich attraktiv – Canon Festbrennweiten kosten oft deutlich weniger als vergleichbare Zooms von Canon
  • Gute Abbildungsleistung – Objektive mit fixem Brennweitenbereich sind oft deutlich schärfer als Zoomobjektive – und das auch bis zum Rand
  • Geringe Schärfentiefe erlaubt das kreative arbeiten mit selektiver Schärfe
  • Sind oft kompakter
  • Festbrennweiten sind die besseren Objektive für Anfänger – denn sie helfen dir dabei, das Fotografieren zu erlernen

Canon Festbrennweite: Meine Objektiv Empfehlungen

Canon Festbrennweite - das sind besten Festbrennweiten für Canon
Canon hat einige Vollformat Festbrennweiten produziert, die sich sowohl für Fotografie-Einsteiger, als auch für Profis eignen. Viele davon sind bereits relativ günstig zu erwerben.

Die folgenden Listen zeigen dir einige der besten Canon Festbrennweiten und sind eine Empfehlung wert:

EF Objektive für Vollformat Spiegelreflexkameras von Canon

Canon Objektive mit dem EF-Anschluss passen auf jede digitale Spiegelreflexkamera von Canon. Sie bieten eine großartige Abbildungsleistung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Aber Achtung: EF-Objektive sind für das Vollformat gerechnet (EOS 5D, 6D und 1D-X-Serien).

Bei den „kleinen“ APS-C-Kameras von Canon vergrößert sich der Bildausschnitt um den Faktor 1,6. Dennoch gibt es ein paar sehr gute Festbrennweiten, die sich besonders für Einsteiger eignen.

Es gibt noch mehr gute Festbrennweiten für Canon von Sigma, Tamron und anderen Marken. Einige Fremdhersteller bieten auch sehr gute Objektive für Canon an.

Oft sind diese im Preis-Leistungsverhältnis sogar noch besser, als die Original Canon Festbrennweiten und bieten beispielsweise höhere Lichtstärken. Hat man vor zehn Jahren noch von Dritthersteller-Objektiven abgeraten, so hat sich das inzwischen stark geändert.

Super Preis-Leistung
Sigma 35mm F1,4 DG HSM Art Objektiv für Canon* Sigma 35mm F1,4 DG HSM Art Objektiv für Canon*
899,00 € 829,00 €

Das Sigma Art 35mm 1.4 war die erste Festbrennweite der Sigma Art Serie und sitzt auch heute noch bei vielen Fotografen an der Kamera..


Vorteile:
  • gute Abbildungsleistung
  • sehr schneller Autofokus
Nachteile:
  • erst ab Blende 2.0 richtig scharf
  • Autofokus gelegentlich ungenau
Details:
  • tolles Reportage- & Streetfotografie-Objektiv
  • kaum Verzeichnung
  • Für viele Fotografen ein "Immerdrauf-Objektiv"
02/23/2024 12:54 pm GMT
Profi-Objektiv
Canon EF 35mm F1.4L II USM* Canon EF 35mm F1.4L II USM*
2.299,00 € 1.995,23 €

Canons 35mm Objektiv für Profis - atemberaubende Schärfe bereits bei Blende 1.4. Leider sehr teuer.

Vorteile:
  • Super Bildschärfe
  • Spritzwasserschutz
  • Genauer, schneller Autofokus
  • Kaum Farbsäume
Nachteile:
  • schwer
  • teuer
Details:
  • Profi-Objektiv aus der L-Serie von Canon.
  • Arbeitet zuverlässig unter den widrigsten Umständen.
03/04/2024 09:59 pm GMT
günstiges 50mm Objektiv
Canon EF 50mm Brennweite F1.8 STM* Canon EF 50mm Brennweite F1.8 STM*
139,00 € 130,55 €

Exzellentes 50mm Einsteigerobjektiv, mit dem man spielend leicht Fotos mit einer schönen Hintergrundunschärfe erstellen kann.

Vorteile:
  • sehr klein
  • sehr leicht
  • günstig
  • Offenblende von 1.8
Nachteile:
  • Schärfe könnte besser sein
  • Autfokus gelegentlich ungenau
Details:
  • nur 160g schwer
  • Naheinstellgrenze von 35cm
  • leiser Stepping-Motor zum Fokussieren
03/04/2024 09:59 pm GMT
Top Preis-Leistung
YONGNUO 50mm F1.8 Autofokus Objektiv* YONGNUO 50mm F1.8 Autofokus Objektiv*
96,00 €
  • Wenn du mit einer lichtstarken Festbrennweite starten möchtest, empfehle ich dir dieses 50mm 1.8 Objektiv
  • dieses Objektiv besitzt ein unglaublich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis, denn es kostet nur knapp 100€
  • die Offenblende von f/1.8 lässt fast viermal mehr Licht auf den Sensor fallen als ein typisches Kitobjektiv
  • auf kurzer Distanz ideal für Portraits mit unscharfem Hintergrund
  • klein und leicht

Das 50mm Objektiv ist ideal für den Einstieg in die Fotografie. Es ist günstig, klein und man kann mit der hohen Lichtstärke von f/1.8 super Portraits mit unscharfem Hintergrund fotografieren.


Vorteile:
  • günstig
  • klein
  • gute Schärfe
Nachteile:
  • Fokus kann auch mal ungenau sein
02/23/2024 12:56 pm GMT
Gutes Allround-Objektiv
Sigma 50mm F1,4 DG HSM Objektiv* Sigma 50mm F1,4 DG HSM Objektiv*
703,36 €

Das Sigma Art 50mm 1.4 ist ein exzellentes Objektiv, dass ich regelmäßig, beispielsweise auf Hochzeiten nutze. Es ist ein zuverlässiges Objektiv mit einer sehr guten Bildschärfe und einem schönen Bokeh. Durch die Offenblende von f/1.4 kann man damit sehr schöne Portraits erstellen.


Vorteile:
  • Dieses Objektiv von Sigma ist extrem scharf
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • super für Portraits mit unscharfem Hintergrund
  • sehr schneller Autofokus
Nachteile:
  • Autofokus ab und zu ungenau
  • schwerer als andere 50mm Objektive
Details:
  • Blende 1.4 - sehr lichtstark
  • gute Bildschärfe
  • Mit Docking Station
03/04/2024 10:01 pm GMT
Canon Porträtobjektiv EF 85mm F1.4L IS USM* Canon Porträtobjektiv EF 85mm F1.4L IS USM*
1.607,90 €

Bildstabilisiertes, hochwertiges Profi-Objektiv mit Blende 1.4 - Perfekt für die Portraitfotografie.

Vorteile:
  • sehr scharf
  • tolles Bokeh
  • bildstaibilisiert
  • treffsicherer Autofokus
Nachteile:
  • teuer
Details:
  • Blende 1.4
  • Bildstabilisator
  • leiser Ultraschall-Fokusmotor
03/04/2024 10:01 pm GMT
Sigma 105mm F1,4 DG HSM Art* Sigma 105mm F1,4 DG HSM Art*
1.398,00 €

Das Sigma Art 105mm 1.4 ist eines meiner Lieblingsobjektive auf Hochzeiten, bei Paarshootings und in der Portraitfotografie.

Vorteile:
  • Extreme Bildschärfe auch bei Blende 1.4
  • Einzigartiger Bildlook
  • Super Bokeh
  • Perfekt für Portraits
Nachteile:
  • Sehr schwer
  • Sehr groß und auffällig
Details:
  • 17 optische Elemente verbaut
  • Naheinstellgrenze 1 Meter
  • Gewicht 1,6kg
  • Flterdurchmesser 10,5cm
  • Kurzes Teleobjektiv mit super Schärfe bereits bei Blende 1.4 bis zum Bildrand
  • Traumhaftes Bokeh, mit dem man Fotos kreieren kann, die einen einzigartigen Bildlook haben.
  • Durch den Mix aus tollem Bokeh und der kurzen Telebrennweite ist es perfekt für die Portraitfotografie
  • Erhältlich für Canon EF, Sony E-Mount und Nikon F
  • Abnehmbare Stativschelle
02/27/2024 07:33 am GMT
Echter Geheimtipp
Canon EF 135mm f/2L USM* Canon EF 135mm f/2L USM*

Sehr leichtes und scharfes Tele, dass extrem schnell fokussiert und somit auch neben der Portraitfotografie für die Hochzeitsfotografie genutzt werden kann.

Vorteile:
  • sehr scharf
  • tolles Bokeh
  • klein
  • leicht
  • unauffällig
Details:
  • Mit eines der besten EF Objektive von Canon.

Canon Festbrennweite: EF-M für Canon Systemkameras

Gibt es auch gute Festbrennweiten für Canon EF-M? Ja!, Auch wenn alle bisher gezeigten Festbrennweiten für den Canon EF-Mount sind, lassen sich die Objektive via Adapter auch am Canon EOS M Mount nutzen. Aber ich zeige euch auch ein paar sehr gute Objektive, die direkt für die spiegellosen Kameras mit dem M Mount von Canons konstruiert wurden:

Canon EF-M 22mm F2 STM Pancake-Objektiv (43mm Filtergewinde) schwarz Canon EF-M 22mm F2 STM Pancake-Objektiv (43mm Filtergewinde) schwarz
Bestes Portraitobjektiv für Canon EOS M
Sigma 56mm F1,4 DC DN Contemporary Objektiv für EF-M* Sigma 56mm F1,4 DC DN Contemporary Objektiv für EF-M*
429,00 € 402,88 €
Vorteile:
  • sehr gute Schärfe
  • extrem lichtstark
  • Perfekt für Portraits geeignet
Details:
  • Super Portraitobjektiv für die EOS M Serie von Canon, wie die EOS M50
03/04/2024 10:01 pm GMT
Top Preis-Leistung
Sigma16mm F1,4 DC DN Contemporary für Canon EF-M* Sigma16mm F1,4 DC DN Contemporary für Canon EF-M*
5.0
439,00 €
  • Weitwinkel-Objektiv mit hoher Lichtstärke für spiegellose Kameras
  • Leichtes, kompaktes Gehäuse ; Blickwinkel: Canon EF Mount: 79,9°
  • Bietet eine Lichtstärke von F1,4 bei gleichzeitiger Minimierung optischer Aberrationen
  • Liefert ein weiches, rundes Bokeh mit gleichmäßiger Lichtverteilung über die gesamte Aufnahme
  • Staub- und spritzwassergeschützte Konstruktion
Vorteile:
  • scharfes Objektiv
  • sehr lichtstark
  • vergleichsweise günstig
Nachteile:
  • nur für APS-C
Details:
  • Staub- und spritzwassergeschützt
  • Eines der besten APS-C Weitwinkelobjektive derzeit
02/27/2024 07:33 am GMT

RF Objektive für Systemkameras von Canon

Canon Objektive mit dem RF-Anschluss passen auf jede digitale Systemkamera von Canon im R-System. Sie bieten eine großartige Abbildungsleistung.

Klein und günstig
Canon RF 16mm F2.8 STM Weitwinkelobjektiv* Canon RF 16mm F2.8 STM Weitwinkelobjektiv*
339,00 € 299,99 €

Günstiges Weitwinkelobjektiv für Kameras der EOS R Reihe.

Durch die Lichtstärke von 2.8 auch für die Astrofotografie perfekt geeignet.


Vorteile:
  • Klein
  • Leicht
  • Viel Weitwinkel
  • günstig
  • schöne Blendensterne bei f/11
  • leiser, schneller Fokus
Nachteile:
  • Randunschärfen
  • Vignettierung
  • Gehäuse aus Kunststoff
  • Nicht witterungsbeständig
Details:
  • 16mm Ultraweitwinkelobjektiv für Vollformatsensor
  • 165g leicht
  • 43mm Filterdurchmesser
  • Nur 69,2mm x 40,2mm groß
03/09/2024 06:30 pm GMT
Eines der besten 50mm Objektive
Canon Objektiv RF 50mm F1.2L USM für EOS R* Canon Objektiv RF 50mm F1.2L USM für EOS R*
2.649,00 €

Das schärfste und beste 50mm Objektiv derzeit auf dem Markt. Für Canons spiegelloses R-System.

Vorteile:
  • extrem lichtstark
  • extreme Schärfe bis in die Ecken bereits bei Blende 1.2
  • treffsicherer, schneller Autofokus
  • sehr schönes Bokeh
  • noch relativ klein
Nachteile:
  • teuer
Details:
  • Profi-Objektiv für das R System
  • Stau- und Spritzwassergeschützt
  • Absolutes Traumobjektiv
03/04/2024 09:57 pm GMT
Bestes 85mm Objektiv am Markt
Canon RF 85mm 1.2 Portraitobjektiv* Canon RF 85mm 1.2 Portraitobjektiv*
Vorteile:
  • super Bokeh
  • extrem gute Schärfe
  • ideal für Portraits und auf Hochzeiten
Nachteile:
  • teuer
  • groß
Details:
  • Neuauflage für Canons R-System mit perfekter Optik
  • Bereits bei Blende 1.2 scharf bis in die Ecken
  • zuverlässiger und schneller Autofokus
  • Spritzwasserschutz
Canon RF 85mm F2 - Macro IS STM* Canon RF 85mm F2 - Macro IS STM*
699,00 € 589,00 €


Klein und gut: Das Canon RF 85mm F2 Macro IS STM ist besonders für Hobbyfotografen geeignet, die Portraits fotografieren und in die Macrowelt hineischnuppern möchte.

Vorteile:
  • Kompakt
  • Sehr schar auch bei Offenblende
  • Guter Bildstabilisator
Nachteile:
  • Vignettierung
  • Fokus etwas langsam
Details:
  • Teleobjektiv
  • ‎500g leicht
  • nur 9cm länge
  • Naheinstellgrenze 35cm
  • Starker Bildstabilisator ermöglicht auch bei langen Verschlusszeiten Bilder aus der freien Hand
  • Sehr gute Bildschärfe
02/23/2024 12:56 pm GMT
Sehr gutes Einsteiger Superteleobjektiv
Canon RF 800mm F11 IS STM* Canon RF 800mm F11 IS STM*
1.149,00 € 999,00 €

Vergleichsweise klein und bezahlbar. Mit dem RF 800mm F11 IS STM hat Canon ein Objektiv auf den Markt gebracht, dass sich ideal für Safaris, für Reisen und für den Einstieg in die Tierfotografie eignet.

Vorteile:
  • Sehr lange Brennweite
  • Kompakt
  • Starker Stabilisator
  • Im Gegensatz zu anderen 800mm Objektiven günstig
Nachteile:
  • Fixe Blende 11
  • Hohe ISO Werte nötig
Details:
  • Superteleobjektiv
  • Ca. 1,3 kg
  • Leichtes und kleines Superteleobjektiv für Einsteiger
  • Sehr starker Bildstabilisator ermöglicht Bilder aus der freien Hand
  • Sehr gute Bildschärfe
03/04/2024 10:00 pm GMT

Ein Canon Kamera und eine Festbrennweite
Ein Canon EOS 6D und eine 35mm 1.4 II L USM Festbrennweite von Canon

Hast du noch ein andere empfehlenswerte Festbrennweite von Canon, die nicht in der Liste ist? Nutzt du eine dieser Festbrennweiten bereits an deiner Canon oder magst du lieber Zoomobjektive? Dann lass mich doch wissen, welche Canon Festbrennweite du nutzt und schreibe einen Kommentar – ich antworte dir bestimmt :)

Weitere Beiträge rund um Objektive, die dich vielleicht interessieren:

Unterstütze mich und meine Familie

Fandest du diesen Artikel hilfreich und hast ihn gerne gelesen? Dann spendiere uns doch einen Kaffee!

Marlene Lightroom Presets - stimmungsvolle, warme Farblooks mit einem Klick.

4 Kommentare zu „Beste Canon Festbrennweite – Das sind die besten EF, EF-S, EF-M & RF Canon Objektive“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  1. Hallo Stephan
    danke für deinen Artikel.
    Ich suche tatsächlich zu einer 750D ein Festbrennweiten Sortiment für Sport (auch Halle), Landschaft und Porträt.
    Einzig die EF 50 mm f1,4 hat es ins Sortiment geschafft. Jetzt schwanke ich zwischen der EF 35 und EF 85 und evtl. die EF 100 / 135 und bin mir unschlüssig wegen der Bildstabilisation. Ich schwanke da auch zu den L Modellen, die in deinem Test natürlich als sehr teuer bezeichnet werden weil ich auch den Unterschied eigentlich nie selber erfahren habe. Fruher habe ich noch mit der Rollei 35 fotografiert und als Jugendlicher sogar einen Preis mit einem SW Foto gewonnen. Ich habe einen hohen Anspruch an ein Bild, löösche quasi alles was ich nicht zur Doku nutze wo die Qualität nicht so wichtig ist.

    1. Avatar-Foto
      Stephan Forstmann

      Hi Carsten,

      ich kann das EF 135mm 2.0 L USM sehr empfehlen. Es ist eines der besten lichtstarken kurzen Teleobjektive im EF Park, die es von Canon gibt. Den Bildstabilisator brauchst du bei Sport auf solchen Brennweiten nicht, da du eh immer mit mindestens 1/500s arbeiten solltest, um Bewegungen einzufrieren.

      Das 135er ist auch super für Portraits.

  2. Hallo Stephan,
    du hast super Beiträge auf deiner Homepage. Ich bin fortgeschrittener Hobbyfotograf und nutze seit 1,5 Jahren eine Canon RP und habe als Zweitkamera noch einen Canon 90D. Bislang nutzte ich überwiegend Zoomobjektive von Canon. Mit meiner einzigen Festbrennweite Canon EF 50mm 1.8 STM war ich nie besonders zu frieden. Ein Arbeitskollege lieh mir dann das Canon EF 35mm 2.0 IS USM und ich war voll auf begeistert. Mittlerweile habe ich das alte EF 50 mm verkauft und mir einige Festbrennweiten zugelegt (die Hälte sind gebrauchte Objektive). Das Canon RF 35mm 1.8 IS ist sehr scharf und mit dem Bildstabilisator bin ich super zufrieden. Dann folgte ein EF 24mm 2.8 IS USM dass ich an der RP und auch gerne an der 90d nutze. Es folgte dann das neue Canon RF 50mm 1.8 STM welches erheblich schärfer ist als die alte EF Version. Lange träumte ich vom Canon EF 35mm 1.4 II, das war mir aber zu teuer. Dann stieß ich auf die Sigma-Art Serie und dachte ich versuche es mal mit einem guten gebrauchten Objektiv. Das Sigma 35mm 1.4 Art ist der Hammer von der Bildschärfe und Abbildungsqualität. Ich habe mir dann noch das 24mm 1.4 Art gebraucht gekauft und zu guter letzt ein ebenfalls gebrauchtes Tamron SP 45mm 1.8. Ich hatte wohl eine ältere Version erwischt und mußte es zum Updaten zu Tamron einsenden. Die haben es gleich noch überholt, die Linse gereinigt und die neueste Firmware aufgespielt. Mittlerweile nutze ich fast nur noch die Festbrennweiten. Es macht viel Spass, mit der Tiefenschärfe bei Offenblende zu fotografieren. Die Bildergebnisse sprechen für sich. Im Urlaub und auf Wanderungen nutze ich dann schon noch ein Zoom. Das Canon RF 24-105 4-7,1 IS STM ist sehr leicht, der Bildstabi arbeitet gut, und in Verbindung mit der Canon RP ergibt es eine leichte Kombination, die gute Bilder liefert.

  3. Vielen Dank für deine Tips. Ich habe in den 80er Jahren mit einer Praktica DTL und dem typischeen 50er Objektiv angefangen und hauptsächlich im Urlaub und im Sportverein fotografiert. Dann kam nach 1989 eine neue Zeit und ich legte mit eine Canon Kamera mit Zoomobjektiv zu. Danach kam die Canon EOS 400d, wieder mit Zoomobjektiv und nun habe ich mir eine EOS RP mit einer 35er Festbrennweite geleistet und möchte „richtig“ zu fotografieren anfangen. Als nächstes möchte ich mir 85er Objektiv zulegen. Steffen aus Klipphausen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen