Kamera für die Hochzeitsfotografie: Welche Kameras sind die besten für Hochzeiten?

Welche Hochzeitsfotografie Kamera ist gut? Im heutigen Beitrag zeige ich dir, welche Kamera sich für die Hochzeitsfotografie besonders eignet. Ich stelle dir hierbei sowohl Spiegelreflexkameras als auch Systemkameras mit unterschiedlichen Sensorgrößen vor. Natürlich zeige ich dir auch, worauf du bei der Wahl einer Hochzeitsfotografie Kamera achten solltest.

Bitte beachte: Alle mit Sternchen (*) versehenen Links im Beitrag „Kameras für Hochzeitsfotografie“ sind sogenannte Provision-Links. Klickst du auf solch einen Verweislink und kaufst ein Produkt, erhalte ich für deinen Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis selbstverständlich nicht.

Eigenschaften einer guten Kamera für die Hochzeitsfotografie

Kamera für die Hochzeitsfotografie: Welche Kameras sind die besten für Hochzeiten? 1
Eine gute Hochzeitsfotografie-Kamera bringt ein paar Eigenschaften mit, die unverzichtbar sind. Beispielsweise einen zuverlässigen Autofokus.

Ein Hochzeit steht an, und du brauchst noch eine Kamera? Die Hochzeitsfotografie stellt einige Voraussetzungen an deine Kamera. Falls du dir Gedanken machst, ob deine Kamera überhaupt für die Hochzeitsfotografie geeignet ist, dann ist dieser Abschnitt sicher interessant für dich. Ich erkläre dir gern, welche Kamera für eine Hochzeit geeignet ist. 

Kamera für die Hochzeitsfotografie – die gute Nachricht: Unabhängig von der Marke, kann aber prinzipiell erstmal jede moderne Spiegelreflex- und Systemkamera für die Hochzeitsfotografie genutzt werden. Ob du die Hochzeit mit einem Vollformat-Sensor oder einem APS-C Sensor fotografierst ist ebenfalls erstmal zweitrangig. Ich empfehle aber für Hochzeitsfotos eine Kamera mit einem Vollformat-Sensor, da diese bei schlechten Lichtverhältnissen auch bei hohe ISO-Werten noch gute Fotos liefern.

Worauf kommt es bei einer guten Hochzeitsfotografie-Kamera an? Das ist ganz einfach! Willst du mit deiner Kamera die besten Ergebnisse auf einer Hochzeit erzielen und sicher fotografieren, dann sollte deine Hochzeitsfotografie Kamera folgende Eigenschaften besitzen:

  • zuverlässiger Autofokus
  • Spritzwasserschutz
  • leiser Verschluss
  • robustes Gehäuse
  • gutes Rauschverhalten
  • zweiter Kartenslot oder andere synchrone Backup-Möglichkeiten
  • nicht zu viele Megapixel
  • gute Akkulaufzeit

Egal mit welcher Kamera du in der Hochzeitsfotografie letztendlich fotografierst, schöne Motive findest du auf jeder Hochzeit! Eine gute Kamera wird dir das Leben als Hochzeitsfotograf jedoch deutlich einfacher machen.

Die besten Kameras für die Hochzeitsfotografie

Beste Kamera für die Hochzeitsfotografie
Welche Kamera für Hochzeitsfotografie? Es gibt Kameras, die sich gut für Hochzeiten eignen. Beispielsweise die Kameras aus dem R System von Canon.

Betrachten wir einmal ein paar Kameras, die sich für die Hochzeitsfotografie bestens eignen und die oben genannten Eigenschaften mitbringen:

Vollformat Kameras für die Hochzeitsfotografie

Vollformat Kameras sind durch ihr gutes Rauschverhalten, dem besonders schönen Bildlook und der großen Objektivauswahl die erste Wahl bei den meisten Hochzeitsfotografen.

Folgende Vollformat Kameras eignen sich perfekt für die Hochzeitsfotografie:

  1. Kamera für die Hochzeitsfotografie: Welche Kameras sind die besten für Hochzeiten? 8

    Sony Alpha 7 III

    • Günstige Profi Systemkamera für die Hochzeitsfotografie
    • 24 Megapixel
    • Vollformatsensor
    • ca. 1950€ neu
    • zwei Kartenslots
    • Ideale Allround-Systemkamera mit gutem Autofokus
    • Eine der besten Kameras für Hochzeiten, sehr beliebt unter Hochzeitsfotografen
    • sehr gutes Rauschverhalten
    • Schwächen in der Ergonomie, beim Sucher und in der Touchscreen-Funktionalität

    Eine der besten Kameras für die Hochzeitsfotografie: Die Sony Alpha 7 III ist eine spiegellose Allround-Kamera mit einem extrem gutem Preis-Leistungsverhältnis. Mit dem großen Angebot an Objektiven von Sony und und Drittherstellern ist diese Kamera derzeit eine der beliebtesten Kameras bei Hochzeitsfotografen.

    Sony Alpha 7 III anschauen*

  2. Kamera für die Hochzeitsfotografie: Welche Kameras sind die besten für Hochzeiten? 9

    Canon EOS R6

    • Profi Systemkamera mit bis zu 20 Bildern pro Sekunde
    • 20,1 Megapixel
    • Vollformatsensor
    • ca. 2630€ neu
    • zwei Kartenslots
    • Ideale Allround-Systemkamera mit extrem gutem Autofokus
    • sehr gutes Rauschverhalten
    • Arbeitet auch sehr gut mit adaptieren Canon EF-Objektiven
    • sehr gute Ergonomie
    • Integrierter Bildstabilisator
    • etwas teurer als Konkurrenzprodukte
    • Kaum Cropmöglichkeiten

    Die beste spiegellose Kamera für die Hochzeitsfotografie von Canon. Der blitzschnelle und treffsichere Autofokus – auch in dunkler Umgebung -ist ein Riesenvorteil für Hochzeitsfotografen. Die gute Ergonomie und der extrem gute Autofokus erleichtern die Arbeit auf Hochzeiten mit dieser Kamera enorm.

    Canon EOS R6 anschauen*

  3. Kamera für die Hochzeitsfotografie: Welche Kameras sind die besten für Hochzeiten? 9

    Canon EOS R5

    • Profi Systemkamera mit bis zu 20 Bildern pro Sekunde
    • 45 Megapixel
    • Vollformatsensor
    • ca. 4385 € neu
    • zwei Kartenslots
    • Hochauflösende Profi-Systemkamera mit extrem gutem Autofokus
    • sehr gutes Rauschverhalten
    • Arbeitet auch sehr gut mit adaptieren Canon EF-Objektiven
    • sehr gute Ergonomie
    • Überragende Videoeigenschaften
    • Integrierter Bildstabilisator
    • Durch die hohe Auflösung exzellente Crop-Möglichkeiten
    • Leider sehr teuer

    Die beste Systemkamera die es derzeit von Canon gibt. Für Profis gebaut, die in den widrigsten Wittterungsbedingungen zuverlässig arbeiten müssen.
    Der Autofokus und die Videofeatures sind eine Klasse für sich.

    Canon EOS R5 anschauen*

  4. Kamera für die Hochzeitsfotografie: Welche Kameras sind die besten für Hochzeiten? 11

    Canon EOS 5D Mark IV

    • extrem zuverlässige Profi DSLR
    • 30,1 Megapixel
    • Vollformatsensor
    • ca. 2900€ neu
    • zwei Kartenslots
    • Allround-Spiegelreflexkamera mit gutem Autofokus
    • gutes Rauschverhalten
    • Arbeitet auch zuverlässig unter den widrigsten Bedingungen
    • sehr gute Ergonomie
    • Kameraeinstellungen intuitiv und schnell verstellbar
    • etwas teurer als Konkurrenzprodukte

    Zuverlässige und extrem robuste Spiegelreflex-Kamera für die Hochzeitsfotografie. Haben wir auch heute bei jeder Hochzeit dabei.

    Canon EOS 5D Mark IV anschauen*

  5. Kamera für die Hochzeitsfotografie: Welche Kameras sind die besten für Hochzeiten? 12

    Nikon D850

    • Die beste Profi DSLR, die Nikon gebaut hat
    • 45,4 Megapixel
    • Vollformatsensor
    • ca. 2700€ neu
    • zwei Kartenslots
    • Profi-Spiegelreflexkamera mit exzellentem Autofokus
    • extrem gutes Rauschverhalten
    • Arbeitet zuverlässig unter den widrigsten Bedingungen
    • sehr gute Ergonomie

    Die Nikon D850 ist eine der besten Spiegelreflexkameras, die Nikon je gebaut hat.

    Nikon Z6 anschauen*

  6. Kamera für die Hochzeitsfotografie: Welche Kameras sind die besten für Hochzeiten? 13

    Nikon Z6

    • Allround-Systemkamera von Nikon
    • 24,5 Megapixel
    • Vollformatsensor
    • ca. 1750€ neu
    • guter Autofokus
    • gutes Rauschverhalten
    • Integrierter Bildstabilisator
    • sehr gute Ergonomie
    • XQD-Speicherkarten teuer

    Die Nikon Z6 ist eine beliebte Allround-Systemkamera, die sich für die Hochzeitsfotografie eignet.

    Nikon Z6 anschauen*

APS-C-Kameras

Neben den klassischen Vollformat-Kameras, gibt es auch Kameras für die Hochzeitsfotografie mit kleinerem APS-C Sensor.

Diese Kameras eignen sich für Hochzeitsfotografen, die oft mit viel Tiefenschärfe arbeiten und eine kompakte und leichte Kamera bevorzugen. Folgende Kameras mit APS-C-Sensor sind für die Hochzeitsfotografie geeignet:

  1. Kamera für die Hochzeitsfotografie: Welche Kameras sind die besten für Hochzeiten? 14

    Fuji XT-4

    • Profi DSLM
    • 26,1 Megapixel
    • APS-C Sensor
    • intergrierter Bildstabilisator
    • ca. 1700€ neu
    • Ideale Allround-Systemkamera mit gutem Autofokus

    spiegellose APS-C-Kamera im Retro-Look mit gutem Preis-Leistungsverhältnis. Bei Hochzeitsfotografen sehr beliebt und mit einem 56mm 1.2 Objektiv perfekt.

    Fuji XT-4 anschauen*

  2. Kamera für die Hochzeitsfotografie: Welche Kameras sind die besten für Hochzeiten? 15

    Canon EOS M6 Mark II

    • kleine und leichte DSLM
    • 32,5 Megapixel
    • APS-C Sensor
    • ca. 800€ neu
    • hohe Auflösung
    • exzellenter Autofokus
    • gutes Rauschverhalten
    • Kein Sucher – muss optional gekauft werden
    • nur kurze Akkulaufzeit
    • günstigste APS-C-Kamera für die Hochzeitsfotografie

    Kleine und leichte APS-C-Kamera für Hochzeiten. Der Akku muss jedoch relativ häufig gewechselt werden.

    Canon EOS M6 Mark II anschauen*

  3. Kamera für die Hochzeitsfotografie: Welche Kameras sind die besten für Hochzeiten? 16

    Sony Alpha 6400

    • kleine und leichte DSLM
    • 24,2 Megapixel
    • APS-C Sensor
    • ca. 830€ neu
    • Bildstabilisator
    • exzellenter Autofokus
    • gutes Rauschverhalten

    Ebenfalls eine kleine und leichte Kamera für Hochzeiten.

    Sony Alpha 6400 anschauen*

Günstige Kameras

Und es gibt auch günstige Kameras für die Hochzeitsfotografie, die ich jedoch eher als Backuplösung im Hochzeitsfotografie-Equipment nutzen würde:

  1. Kamera für die Hochzeitsfotografie: Welche Kameras sind die besten für Hochzeiten? 17

    Canon EOS RP

    • Günstige Vollformat DSLM
    • 26 Megapixel
    • Vollformatsensor
    • ca. 1300€ neu
    • sehr guter Autofokus
    • klein und leicht
    • Schwächen bei der Akkulaufzeit

    spiegellose Vollformatkamera mit gutem Preis-Leistungsverhältnis – ebenfalls auf Hochzeiten gut nutzbar

    Canon EOS RP anschauen*

  2. Kamera für die Hochzeitsfotografie: Welche Kameras sind die besten für Hochzeiten? 18

    Sony Alpha 7 II

    • Günstige Vollformat DSLM für Hochzeiten
    • 24,3 Megapixel
    • Vollformatsensor
    • ca. 950€ neu
    • guter Autofokus
    • klein und leicht
    • Schwächen bei der Akkulaufzeit und bei wenig Licht

    spiegellose Vollformatkamera von Sony mit gutem Preis-Leistungsverhältnis

    Sony Alpha 7 II*

  3. Kamera für die Hochzeitsfotografie: Welche Kameras sind die besten für Hochzeiten? 19

    Nikon D750

    • zuverlässige Profi DSLR für Hochzeiten
    • 24,3 Megapixel
    • Vollformatsensor
    • ca. 1170€ neu
    • zwei Kartenslots
    • Allround-Spiegelreflexkamera mit gutem Autofokus
    • gutes Rauschverhalten
    • Arbeitet auch zuverlässig unter den widrigsten Bedingungen
    • sehr gute Ergonomie
    • günstigste Vollformat-Spiegelreflexkamera für die Hochzeitsfotografie

    Die Nikon D750 ist eine sehr zuverlässige und extrem günstige Kamera für die Hochzeitsfotografie.

    Nikon D750 anschauen*

Bitte beachte, dass ich Kameras aus den High-End-Profi-Bereichen wie beispielsweise die Canon 1D-X Mark III und die Sony Alpha 9 hier bewusst nicht mit aufgeführt habe, da diese wesentlich teurer sind und eher selten auf Hochzeiten genutzt werden. Nun interessiert mich, welche Kamera du für die Hochzeitsfotografie nutzt. Lass´ mir doch einen Kommentar da – Eine Diskussion wird den Beitrag sicher bereichern!

Übrigens – Hier findest du noch weitere Beiträge rund um die Hochzeitsfotografie:

Hier kannst du den Beitrag bewerten
[Anzahl Bewertungen: 0 Durchschnittsbewertung: 0]

Hier kannst du den Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.