Equipment als Hochzeitsfotograf: Im heutigen Beitrag möchte ich euch zeigen, welche Ausrüstung für einen Hochzeitsfotograf sinnvoll ist und welche Grundvoraussetzungen das Equipment mitbringen muss. Und ich zeige euch auch ganz konkret, welches Equipment ich in der Hochzeitsfotografie aktuell nutze.

Bitte beachte: Alle mit Sternchen (*) versehenen Links im Beitrag „Ausrüstung für die Hochzeitsfotografie“ sind sogenannte Provision-Links. Klickst du auf solch einen Verweislink und kaufst ein Produkt, erhalte ich für deinen Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis selbstverständlich nicht.

Meine Ausrüstung als Hochzeitsfotograf

Gerne gebe ich euch einen Einblick in mein Equipment für die Hochzeitsfotografie. Auch wenn ein Blick Richtung Sony schon seit vielen Jahren lockt, arbeite ich auch 2021 auf Hochzeiten noch mit Kameras von Canon und bin immer noch ein Canon Fotograf. Und so sieht mein Equipment für die Hochzeitsfotografie im Detail aus, dass wir für Tina und Maxim – Hochzeitsfotograf Rheinhessen nutzen:

Unsere genutzten Kameras

Meine favorisierte Kamera für Hochzeiten
Canon EOS R6*
2.449,00€
Die Canon EOS R6 ist auf Hochzeiten meine Hauptkamera. Diese spiegellose Systemkamera bietet mir alles, was ich in der Hochzeitsfotografie benötige: Einen strongsehr schnellen und zuverlässigen Autofokus, super Ergonomie und zwei Kartenslots und die Kamera ist extrem leise/strong.
Details:
  • Profi Systemkamera mit bis zu 20 Bildern pro Sekunde
  • 20,1 Megapixel
  • Vollformatsensor
  • ca. 2630€ neu
Vorteile:
  • zwei Kartenslots
  • schwenkbares Klappdisplay
  • ideale Allround-Systemkamera mit extrem gutem Autofokus
  • sehr gutes Rauschverhalten
  • Arbeitet auch sehr gut mit adaptieren Canon EF-Objektiven
  • sehr gute Ergonomie
  • Integrierter Bildstabilisator
Nachteile:
  • etwas teurer als Konkurrenzprodukte
  • Kaum Cropmöglichkeiten
09/15/2022 05:07 am GMT
Mein Zweitbody
Canon EOS R*
1.819,00€
Davon nutzen wir derzeit zwei Kameras. Die EOS R war 2019 meine Hauptkamera, die ebenfalls sehr zuverlässig ist und über viele Stunden hinweg super in der Hand liegt. Damit arbeitet nun Tina auf Hochzeiten als Second Shooter. Die EOS R eignet sich auch perfekt für die Reportage, ist klein und leicht. Eine zweite EOS R nutze ich derzeit noch als Zweitkamera mit dem Teleobjektiv.
Details:
  • erste spiegellose Vollformatkamera von Canon
  • Auflösung: 30,3 Megapixel
  • zuverlässiger Augen- und Gesichtsautofokus
  • Dreh- und Schwenkbares Display
  • Gewicht mit Akku: 660g
  • Hochauflösender, flackerfreier Sucher
  • Autofokus: Fokussierung via Touch and Drag
  • 5655 wählbare Fokusfelder
  • Reihenaufnahme: maximal 8 Fotos pro Sekunde
  • EF Objektive in Verbindung mit Adapter sehr gut nutzbar
Vorteile:
  • herausragende Bildqualität
  • sehr guter Sucher
  • guter Autofokus
  • sehr gute ergonomische Eigenschaften
Nachteile:
  • Schwachstelle im 4K Videomodus (1,6-fach Crop)
  • kein IBIS
  • Nur ein Kartenslot
09/15/2022 05:08 am GMT
Notfallkamera
Canon EOS 6D*
Meine alte 6D habe ich immer als absolute Notvariante im Auto liegen, für den Fall, dass eine, oder mehrere Kameras Kamera den Geist aufgeben.

Unsere genutzten Objektive

Canon EF 17-40mm f/4 L USM*
Ein kleines und leichtes Zoomobjektiv, als Backup gedacht, das ich aber auch gelegentlich für Gruppenfotos und ggf. auf der Party nutze.
Vorteile:
  • klein
  • leicht
  • vergleichsweise günstig
Nachteile:
  • Schwächen bei Offenblende
  • kein Stabilisator
Mein Lieblingsobjektiv für die Milchstraße
Sigma 20mm 1.4 Art*
5.0
879,99€
Weitwinklige Festbrennweite für das Shooting in epischen Landschaften, Gruppenfotos, Locationfotos, enge Räume oder die Hochzeitsparty am Abend.
Vorteile:
  • sehr scharfes Objektiv
  • Offenblende 1.4
  • kaum Verzeichnung
Nachteile:
  • Vignettierung
  • Coma in den Ecken
  • teuer
Details:
  • extrem lichtstarkes Weitwinkelobjektiv
  • Weltweit erstes F1,4 Ultra-Weitwinkel-Objektiv für Vollformat
  • Top Abbildungsleistung
  • Naheinstellungsgrenze: 27,6 cm
  • Für Milchstraße, Reisen, Landschaft, Hochzeit & Events, Natur & Wildlife
09/15/2022 05:08 am GMT
Profi-Objektiv
Canon 35mm 1.4 L USM II*
War bis Ende 2021 mein Immerdrauf-Objektiv auf Hochzeiten und mein Hauptarbeitsmittel für die ganze Reportage. Extrem zuverlässig, extrem scharf bei Blende 1.4 und spritzwassergeschützt. Ist als Backup seit dem Wechsel auf 40mm immer im Auto.
Vorteile:
  • Super Bildschärfe
  • Spritzwasserschutz
  • Genauer, schneller Autofokus
  • Kaum Farbsäume
Nachteile:
  • schwer
  • teuer
Details:
  • Profi-Objektiv aus der L-Serie von Canon.
  • Arbeitet zuverlässig unter den widrigsten Umständen.
Mein Lieblingsobjektiv
Sigma 40mm 1.4 Art*
749,00€
Mein Hauptarbeitsmittel derzeit ist dieses unglaublich gute 40mm Objektiv von Sigma. Ein absoluter Traum!
Vorteile:
  • Unglaubliche Schärfe bis in die Ecken
  • Ein cineastischer Bildlook
  • schönes Bokeh
Nachteile:
  • Sehr schwer
  • Sehr groß
Details:
  • 16 optische Elemente verbaut
  • Naheinstellgrenze 40 cm
  • Gewicht 1,2kg
  • Filterdurchmesser 82mm
  • unglaubliche Schärfe bereits bei Blende 1.4 bis zum Bildrand
  • Einzigartiger Bildlook
  • Erhältlich für Canon EF, Sony E-Mount und Nikon F
09/15/2022 05:08 am GMT
Sehr zu empfehlen!
Tamron 85mm 1.8 Di VC *
999,00€
Mit dem 85mm Objektiv von Tamron arbeitet Tina bei mir als Second Shooter auf Hochzeiten. Perfekt für Reportage, Shooting und um unauffällig Momente zwischen Personen zu fotografieren.
Vorteile:
  • extrem scharf, auch bei Offenblende
  • starker Bildstabilisator
Nachteile:
  • starke Vignettierung
Details:
  • Bildstabilisator
  • sehr hochwertige Optik
  • Offenblende 1.8
09/15/2022 05:06 am GMT
Top Teleobjektiv
Sigma 105mm 1.4 Art*
1.398,00€
Derzeit neben dem 40mm 1.4 mein absolutes Lieblings-Teleobjektiv. Auch wenn es sehr groß und schwer ist, nutze ich es für die Reportage, für das Shooting und für Einzelportraits, da es ein unglaubliches Bokeh kreiert. Die Stativschelle habe ich abmontiert, damit das Objektiv etwas handlicher ist.
Vorteile:
  • Extreme Bildschärfe auch bei Blende 1.4
  • Einzigartiger Bildlook
  • Super Bokeh
  • Perfekt für Portraits
Nachteile:
  • Sehr schwer
  • Sehr groß und auffällig
Details:
  • 17 optische Elemente verbaut
  • Naheinstellgrenze 1 Meter
  • Gewicht 1,6kg
  • Flterdurchmesser 10,5cm
  • Kurzes Teleobjektiv mit super Schärfe bereits bei Blende 1.4 bis zum Bildrand
  • Traumhaftes Bokeh, mit dem man Fotos kreieren kann, die einen einzigartigen Bildlook haben.
  • Durch den Mix aus tollem Bokeh und der kurzen Telebrennweite ist es perfekt für die Portraitfotografie
  • Erhältlich für Canon EF, Sony E-Mount und Nikon F
  • Abnehmbare Stativschelle
09/15/2022 05:06 am GMT

weiteres Equipment

Sehr zu empfehlen für Canon EOS R
EF auf RF Adapter mit Steuerring*
Benötigen wir, um unsere EF Objektive an unseren Kameras zu nutzen. Die Variante mit Steuerring ist sehr zu empfehlen!
Vorteile:
  • Steuerring ermöglicht blitzschnelles Ändern der Kameraeinstellungen
  • Individuell einstellbar auf ISO, Blende, Belichtungszeit, Weißabgleich etc.
Nachteile:
  • Teurer als der Basis-Adapter
Details:
  • EF- auf RF-Adapter
  • Mit Steuerring
Meine Empfehlung
LP-E6NH Ersatzakkus*
4.5
64,90€
In der Fototasche habe ich immer acht Ersatzakkus dabei.
Vorteile:
  • Gleiche Leistung wie der originale LP-E6NH
  • 2er Pack
09/15/2022 05:07 am GMT
64Gb Sony Tough anschauen*
39,99€
Auch wenn sie deutlich teurer ist als normale Karten - Die Sony Tough SD Karten sind wesentlich robuster und halten einiges aus.
Vorteile:
  • robuste Speicherkarte
  • kein Schreibschutz-Schalter
Nachteile:
  • teuer
09/15/2022 05:07 am GMT

Doppelkameragurt aus Leder
Viele Kollegen nutzen den Holdfast Moneymaker Doppelgurt. Ich nutze eine handgemachte Individualanfertigung, die sogar günstiger war. Der Gurt entlastet den Rücken und man hat stets zwei Kameras griffbereit.

Doppelkameragurt aus Leder anschauen*

Spider Pro v2 Single Camera System Holster
Nutzt Tina als Second Shooter für Ihre Kamera.
Spider Pro v2 Holster anschauen*

YONGNUO YN968EX-RT Wireless TTL
Mein Masterblitz, mit dem ich die anderen Blitze ggf. direkt ansteuern und auslösen kann.

YONGNUO YN968EX-RT Wireless TTL anschauen*

2x Yongnuo YN600EX-RT II
Blitze für spät abends, oft im Slave Modus genutzt.
Yongnuo YN600EX-RT II anschauen*

Paul Marius Kameratasche: Le Reporter
Große Kameratasche in die alles reinpasst.

Paul Marius Kameratasche: Le petit Reporter
Kleinere Kameratasche, in der die Blitze und Batterien untergebracht sind.

Yongnuo Speedlite Transmitter YN-E3-RT II
Ein Funkauslöser für die Blitze.
Yongnuo Speedlite Transmitter anschauen*

Eneloop Pro
Meine Batterien für die Blitzgeräte. Laden schnell und sind zuverlässig.
Eneloop Pro anschauen*

Anforderungen an die Ausrüstung eines Hochzeitsfotografen

Equipment als Hochzeitsfotograf: Ausrüstung Hochzeitsfotografie 1
Meine Ausrüstung für Hochzeiten: Neben einer bzw. zwei guten Kameras, gehören auch noch ein paar gute Objektive zur Grundausstattung eines Hochzeitsfotografen dazu.

Natürlich kannst du auch mit anderem Equipment als meinem problemlos eine Hochzeit fotografieren.
Wichtig: Als Hochzeitsfotograf bist du im Idealfall auf alles vorbereitet und trägst einiges an Kamera-Equipment mit dir herum. Je nach fotografischem Stil arbeitest du dabei mit mehr oder mit weniger Ausrüstung auf einer Hochzeit. Empfehlenswert ist aber eine gewisse Grundausrüstung.

Schauen wir doch einmal an, welches Equipment für einen Hochzeitsfotografen wichtig ist und welche Eigenschaften deine Ausrüstung besitzen sollte:

  • Als Hochzeitsfotograf brauchst du eine zuverlässige Kamera, mit der du arbeitest.
  • Sehr nützlich ist zudem eine zweite Backup Kamera im Equipment – im Idealfall ist dass das identisches Modell deiner Hauptkamera.
  • Du brauchst auch mindestens ein Objektiv – Entweder ein lichtstarkes Objektiv in Form einer Festbrennweite im Bereich von 24mm bis 50mm oder ein Standardzoom-Objektiv (24-70mm 2.8).
  • Empfehlenswert ist auch ein Ultra-Weitwinkelobjektiv oder eine Drohne für Gruppenfotos mit vielen Personen.
  • Ein Teleobjektiv zwischen 100mm und 200mm ist ebenfalls sehr empfehlenswert.
  • Du benötigst ebenfalls mehrere Ersatz-Akkus für deine Kameras.
  • Ausreichend große Speicherkarten sind natürlich auch aus der Ausrüstung nicht wegzudenken.
  • Dann brauchst du eine Kameratasche, in die alles reinpasst.
  • Zwei ETTL-Master-Slave Aufsteckblitze, die per Funk ausgelöst werden können sind ebenfalls sehr nützlich.

Du siehst also, dass die Ausrüstung eines Hochzeitsfotografen schon recht umfangreich ist.

Übrigens: Wir bearbeiten unsere Hochzeitsfotos mit Lightroom. Hierfür nutzen wir ein Büro und einen PC bzw. wahlweise unseren Laptop für die Bildbearbeitung. Damit das lange Sitzen bei der Bildbearbeitung auch nicht so auf den Rücken geht, arbeiten wir an meinem modernen, elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch.

Passende Beiträge zum Thema Hochzeitsfotografie:

Nun interessiert mich, mit welchem Equipment du deine Hochzeiten fotografierst und warum. Lass mir doch einen Kommentar da, ich antworte dir bestimmt!