Stephan Forstmann

Hinter der Kamera

Ich bin 1982 in Dresden geboren, gelernter Fachinformatiker für Systemintegration und glücklich verheiratet mit der freien Traurednerin Tina Forstmann.

2009 habe ich meine Freude am Fotografieren entdeckt, nachdem ich das erste mal eine digitale Spiegelreflexkamera (von Canon) in den Händen hielt. Seitdem verbringe ich eigentlich jede freie Minute damit, mich mit der Fotografie in der Praxis und Theorie zu befassen. Neben den typischen Hobbys, die für einen Fachinformatiker “normal” sind, interessiere ich mich für die Astronomie.
Motive
Wie du sicher schon gesehen hast, fotografiere ich am liebsten Menschen: Einzel- und Paarportaits finde ich besonders spannend! “Available Light”-Fotos mag ich besonders gern, beschränke mich aber nicht nur auf das vorhandene Licht. Aber auch Tiere und Landschaften – insbesondere den Nachthimmel – fotografiere ich gern.
2014 gewann ich den ersten Fotomarathon Rheinhessen.
Fotoideen
Mich begeistern Bilder, die anders sind. Gerne stehe ich für spannende Projekte zur Verfügung und freue mich über deine Anfrage!

Am besten erreichst du mich via E-Mail

Hier ist Platz für deinen Kommentar